Aktuelles

Daniel Dirksmann wurde Clubmeister 2019

Den Clubmeistertitel bei den Herren sicherte sich erstmalig Daniel Dirksmann

Durch diverse Hinderungsgründe wie Urlaub, Krankheit etc. konnten sich in diesem Jahr nur 6 Herren der TA SpVgg Unterrot an den Vereinsmeisterschaften 2019 beteiligen. Deshalb machte das sonst praktizierte Doppel K.O. System keinen Sinn, so dass die Meisterschaften in einer Gruppenkonkurrenz ausgetragen wurden. Die Erst- und Zweitplatzierten trugen dann über kreuz die Halbfinalspiele aus. Die Verlierer spielten um Platz 3 und die Sieger trafen dann im Endspiel aufeinander. Der Erste der Gruppe 1 Hans-Georg Kuhn setzte sich in seinem Halbfinalspiel souverän gegen den 2. der Gruppe 2 Thomas Hägele durch und stand somit nach 2018 erneut im Endspiel. Ebenso deutlich setzte sich Daniel Dirksmann als Erster der Gruppe 2 gegen den 2. der Gruppe 1 Dieter Weinberger durch und stand somit erstmalig im Endspiel um die Clubmeisterschaft. Die beiden Verlierer trafen dann in der Begegnung um Platz 3 aufeinander. Vor einer ansprechenden Zuschauerkulisse fanden am vergangenen Sonntag die Finalspiele statt. Im Spiel um den 3. Platz schenkten sich Dieter Weinberger und Thomas Hägele nichts. Nach einem 6:2 Erfolg für Weinberger im ersten Satz entwickelte sich im zweiten Satz ein wahrer Krimi. Als bis zum 5:5 alles auf eine Satz-Tie-Break hinzulaufen schien, setzte Weinberger nochmals alles auf eine Karte und konnte somit auch diesen Satz mit 7:5 und damit auch das Match für sich entscheiden. Ein Endspiel auf sehr gutem Niveau erlebten die Zuschauer dann zwischen Hans-Georg Kuhn, dem Clubmeister von 2018 und seinem Herausforderer Daniel Dirksmann. Der erste Satz wogte hin und her, wobei die klareren Punkte durch Dirksmann herausgespielt wurden. Nachdem Kuhn drei Satzbälle vergeben hatte setzte sich Dirksmann mit 6:4 durch. Im zweiten Satz hatte Kuhn dem druckvollen Spiel von Daniel Dirksmann nichts mehr entgegen zu setzen und verlor diesen klar mit 6:1. Groß war die Freude bei Daniel Dirksmann der sich überaus verdient, erstmalig den Clubmeistertitel sicherte.

 

zurück...